Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Bauten


Treffer 1 bis 42 von 42     » Übersicht mit Vorschaubildern    » Diaschau

   

   Vorschaubild   Beschreibung   Verknüpft mit 
1
ZL1/Langegasse 48 - Wien, Josefstadt
ZL1/Langegasse 48 - Wien, Josefstadt
(Geburtshaus Karl Liko - Zeichnung K.L.) 
 
2
ZL1/Pfarre Matzleinsdorf - St. Florian
ZL1/Pfarre Matzleinsdorf - St. Florian
Die alte Matzleinsdorfer Pfarrkirche St. Florian, auch „Rauchfangkehrerkirche“ genannt, in der Karl Leop. Liko getauft wurde. Sie stand mitten in der Wiedner Hauptstraße kurz vor der Einmündung der Kliebergasse und wurde 1965 als „Verkehrshindernis“ abgerissen (Alte Postkarte). 
 
3
ZL1/Tulpengasse 6 (1946)
ZL1/Tulpengasse 6 (1946)
 
 
4
ZL2/Freiheitsau-Háj ve Slezsku
ZL2/Freiheitsau-Háj ve Slezsku
 
 
5
ZL2/Hrabin
ZL2/Hrabin
Ansichtskarte - Ende 19. Jh.
Náměstí = Hauptplatz, Vilová čtvrt = Wohngebiet,
Pošta = Post, Obchod = Geschäft. 
 
6
ZL2/Hrabin mit dem Mittrowsky-Schloss 1824
ZL2/Hrabin mit dem Mittrowsky-Schloss 1824
Ignaz Liko war damals 56 Jahre alt  
 
7
ZL2/Komorau
ZL2/Komorau
Dorfgasse von Komorau bei Troppau (Pfarre für Radun)
aus: Die öst.-ung. Monarchie in Wort und Bild, Bd. Mähren und Schlesien,
Wien 1897, S. 595 
 
8
ZL3/Walserschanz - Grenze zw. Österr. u. Dtland.
(Ansicht aus dem Jahr 1936)
ZL3/Walserschanz - Grenze zw. Österr. u. Dtland. (Ansicht aus dem Jahr 1936)
 
 
9
ZL3/Zollamt Walserschanz
ZL3/Zollamt Walserschanz
Das Zollamt mit der Adresse Riezlern Nr. 83 war das Wohnhaus der Familie Leopold Neuner und das Geburtshaus von Ludwig Neuer. Das Bild zeigt die Schließung des Zollamts im Jahre 1891, als das Walsertal Zollausschlussgebiet wurde. 
 
10
ZL4/Magerbach bei Heiming (Oberinntal) - Haus des Gregor Neuner
ZL4/Magerbach bei Heiming (Oberinntal) - Haus des Gregor Neuner
 
 
11
ZL5/Magerbach bei Heiming - Zeichnung Brückenzoll
ZL5/Magerbach bei Heiming - Zeichnung Brückenzoll
 
 
12
ZL6/'Heidenhaus' der Glockengießerfamilie Grassmayr in Habichen
ZL6/'Heidenhaus' der Glockengießerfamilie Grassmayr in Habichen
In dem Weiler Habichen im Oetztal, eine Stunde von Oetz entfernt, liegt das kleine saubere Bauernhaus mit einem Erker im obern Geschoß, das Stammhaus aller Glockengießer aus der Familie Grassmayr. (Mittheilungen der k.k. Centralkommission .., Wien 1896)
 
 
13
ZL7/Schloss Friedburg, das 'Zollhaus' von Kollmann
ZL7/Schloss Friedburg, das "Zollhaus" von Kollmann
In Kollmann steht das 1483 von Herzog Sigismund dem Münzreichen erbaute „Zollhaus“, das rotweisse Schloss Friedburg. Ob Clemens Raphael dort amtierte, wissen wir nicht. Aber wir haben durchaus Grund, es zu vermuten.
 
 
14
ZL8/Neuner, Haus des Hofrats Joh.Jak. Neuner
ZL8/Neuner, Haus des Hofrats Joh.Jak. Neuner
 
 
15
ZL9/Konditorei Rosenegger Hallein
ZL9/Konditorei Rosenegger Hallein
Ansichtskarte Zufallsfund - abgelauf. ebay-Angebot 
 
16
ZP/Prossmeritz (Geburtsort von Juliane Schmid geb. Weiss /1832-1900)
ZP/Prossmeritz (Geburtsort von Juliane Schmid geb. Weiss /1832-1900)
Hauptplatz mit Rathaus und Kirche 
 
17
ZP/Wainitz (Geburtsort von Theresia Prechler geb. Schmid/1860-1928)
ZP/Wainitz (Geburtsort von Theresia Prechler geb. Schmid/1860-1928)
 
 
18
ZP/Wien X., Keplerplatz
um 1905
ZP/Wien X., Keplerplatz um 1905
 
 
19
ZRK/Haus Kralik in Eleonorenhain
ZRK/Haus Kralik in Eleonorenhain
Lenora CZ, Aufnahme um 1990 
 
20
ZRK/Kralik-Herrenhaus in Eleonorenhain
ZRK/Kralik-Herrenhaus in Eleonorenhain
Zeichnung K.Liko 
 
21
ZRK/Siegfried Kraliks Villa
ZRK/Siegfried Kraliks Villa
Eleonorenhain (Lenora CZ) 
 
22
ZU/J. u.L. Lobmeyr, Wien
ZU/J. u.L. Lobmeyr, Wien
Geschäft Kärntnerstraße 
 
23
ZU/Josef Lobmeyrs Geburtshaus
ZU/Josef Lobmeyrs Geburtshaus
Grieskirchen, O.Ö. - Das "Färberhaus", in dem Josef Lobmehr aufwuchs, wurde 1857 von der Gemeinde als "Bürgerspital" erworben, war später Kinderhort, Wohnraum für verarmte Bürger und schließlich Stützpunkt für wandernde Handwerksburschen. 1962 wurde das Haus abgerissen! 
 
24
ZV/Flattich - Südbahnhof Wien
ZV/Flattich - Südbahnhof Wien
Erbaut von Wilhelm von Flattich,
1869 - 1873/74 
 
25
ZV/Flattich-Denkmal vor dem Grand Hotel Toblach
ZV/Flattich-Denkmal vor dem Grand Hotel Toblach
Bildhauer: Bojan Kunaver, enthüllt 10.07.2010 
 
26
ZV/Flattich: Grand Hotel Toblach 1
ZV/Flattich: Grand Hotel Toblach 1
erbaut von W. v. Flattich 
 
27
ZV/Flattich: Grand Hotel Toblach 2
ZV/Flattich: Grand Hotel Toblach 2
erbaut v. W. v. Flattich 
 
28
ZV/Flattich: Haus Kärntnerring 8
ZV/Flattich: Haus Kärntnerring 8
1861 (zusammen mit Carl Schumann) 
 
29
ZV/Kellerhaus Stuttgart
ZV/Kellerhaus Stuttgart
Das Kellersche Haus, Kanzleistraße 2, Ecke Friedrichstraße, seit 1766 ununterbrochen durch sechs Generationen im Besitz der Familie Keller
 (Gustav Wais, Alt-Stuttgarts Bauten im Bild, S. 206, Bild 181)
 
 
30
ZV/Tobias Fridrich Tafels Haus in Tübingen
ZV/Tobias Fridrich Tafels Haus in Tübingen
n diesem Haus in der Clinicumsgasse Nr. 18 lebte Tobias Friedrich Tafel nach seiner Übersiedlung aus Rosenfeld von 1612 bis zu seinem Tod im Jahre 1665. 
 
31
ZX/Berner Münster
(Aufnahme von 1885)
ZX/Berner Münster (Aufnahme von 1885)
Ensinger war 1421-1446 Bauleiter an diesem Kirchenbau; 1435 war er auch Mitglied des Großen Rats von Bern;  
 
32
ZX/Burg Degelstein
ZX/Burg Degelstein
bei Lindau am Bodensee, Bild um 1800 (heute Ruine) 
 
33
ZX/Burg Werenwag
ZX/Burg Werenwag
Im Donautal bei Sigmaringen 
 
34
ZX/Cottahaus
ZX/Cottahaus
Joh. Friedr. Cottas Wohnhaus in Tübingen 
 
35
ZX/Faust-Museum Knittlingen
ZX/Faust-Museum Knittlingen
altes Rathaus 
 
36
ZX/Festung Hohentwiel
ZX/Festung Hohentwiel
 
 
37
ZX/Kloster Alpirsbach
ZX/Kloster Alpirsbach
 
 
38
ZX/Mailänder Dom
ZX/Mailänder Dom
Stich von 1877 
 
39
ZX/Rottengatterfresco im Ulmer Münster
ZX/Rottengatterfresco im Ulmer Münster
Weltgerichtsdarstellung, von Hans Schüchlin 1471, gestiftet von der Familie Rottengatter, mit 146 m2 das größte gotische Fresco nördlich der Alpen. Links unten Rottengatterwappen. 
 
40
ZX/Ulmer Münster
ZX/Ulmer Münster
Aufnahme von 1887 vor Vollendung der 161 m hohen Turmspitze  
 
41
ZX/Vöhlin-Schloss Illertissen
ZX/Vöhlin-Schloss Illertissen
Die Vöhlin besaßen von 1520-1757 das Schloss und die Herrschaft Illertissen.  
 
42
ZY/Prossnitz - Prostejov
Altes jüdisches Viertel
ZY/Prossnitz - Prostejov Altes jüdisches Viertel