Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Notizen


Treffer 7,801 bis 7,850 von 8,001


   Notizen   Verknüpft mit 
7801 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I00015)
 
7802 Zentralfriedhof, I. Tor, Grp 19, R. 23 Nr. 66 Herlitschek, Wilhelm (I02334)
 
7803 Zentralfriedhof, I. Tor, Grp 6, R. 24a, Nr. 25 Herlitschek, Adele (I02354)
 
7804 Zentralfriedhof, I. Tor, Grp VII, R. 3, Nr. 64 Hecht, Betty (Barbara) vh. Herlitschek (I02338)
 
7805 Zeuge bei der Urfehdeverschreibung des Kanzlers Dr. Matthäus Enzlin in Stuttgart 1609. Andler, Johann Jakob Dr. iur., Hofgerichtsadvokat (I00908)
 
7806 Zeuge einer bischöflich Baselschen Urkunde 22.9.1226, Ritter 23.1.1233, Frei und Ritter genannt 28.10.1243, besaß ein Haus neben dem Kreuztore zu Basel 1252, 1273, schenkte dem Chorherrenstift St. Leonhard Güter zu Bilmingen.
(Angaben im Oberbadischen Geschlechterbuch, Bd. 3, S. 317, Heidelberg 1919). 
von Ramstein, Kuno (I04445)
 
7807 Zeugmacher aus Calw, Calvinist, um 1596 aus religiösen Gründen nach Tirschenreuth, Oberpfalz, ausgewandert, seit 1618 in Waldsassen. Geissel, Peter ° (I02096)
 
7808 Zeugmacher zu Calw; Ratsverwandter 1540-41 und 2. Spitalpfleger. 1. Spitalpfleger 1550-1554;. im Ausschuß der Tuchmacher 1551, Mitpfleger der Saluv-Pflegschaft 1567; 1542 bezahlte er Türkensteuer aus einem Vermögen von 200 fl. Geissel, Ulrich ° (I02099)
 
7809 Zeugmeister, Mitstifter des "Färberstifts" in Calw 12.11.1621.
G. Zeller: "genannt "Freudenhans", leichtsinnig, war zuerst einfacher Zeugmeister, besaß nach wenigen Jahren 20.000 fl. Vermögen,  
Schauber, Johannes (I01289)
 
7810 Zeugweber in Ebingen Schmid (2), Andreas Zeugweber (I00519)
 
7811 Ziegler in Ebingen Hoch (Hau, Hauw), Hans (I02171)
 
7812 Zimmergesell zu Wildau Stöckl, Franz Zimmergesell (I13551)
 
7813 Zimmermann in Schlesisch-Ostrau, aus Hrabin stammend Lyko (Liko), Vaclav (Wenzel) Zimmermann (I08923)
 
7814 Zimmermann und Bürger zu Esslingen;
AGN 3554, Weizsäcker bei 1103 
Traub, Lorenz (I01332)
 
7815 Zimmermeister in Straßburg 1440-1453 Graseck, Claus (I06829)
 
7816 Zimmermeister, Holzhändler, 1880 Ottakring, Hofergasse 10, ab 1890 Wattgasse 33 Zajiček, Andreas Holzhändler (I06393)
 
7817 Zinkenmeister in Schwäbisch Hall Blinzig, Johann Kaspar (I10579)
 
7818 Ziseleur, Wien XV. Pelzgasse 22; wurde 1917 als LstGfr. der 7. Komp. IR Hoch- u. Deutschmeister Nr.4 verwundezt Krunert, Franz (I10004)
 
7819 Zoll- und Post-Verwalter am Kollmann Anreiter, Matheus (I05291)
 
7820 Zolleinnehmer in Bozen (1828: 'Accis- und Weggeld-Einnehmer') Neuner, Josef Anton Rochus Maria Zolleinnehmer (I11567)
 
7821 Zoller an der Zollstangen zu Bozen Azwanger, Erasmus Ritter, von Azwang zu Treuheim und Mosegg (I04995)
 
7822 Zollgegenschreiber an der Zollstang zu Bozen, erw. 1641  Wisnegg, Johann Zacharias (I05033)
 
7823 Zöllner an der Zollstang zu Bozen Deisensee, Johann Kaspar von zu Hochgesang (I04975)
 
7824 Zöllner in Branzoll Tschuegg, Philipp Jakob (I11610)
 
7825 Zöllner in Zirl Neuner, Johann Michael Zöllner (I11584)
 
7826 zu "Lichtenwang" (= Lichtenegg), Pfarre Thalheim Fraunhofer, Sebastian (I08427)
 
7827 zu 'Preinersdorf' = Preinsdorf, Ohlsdorf Wenig, Wolf (I08673)
 
7828 Zu Abraham Stelzer erliegt im oö. Landesarchiv ein Akt aus dem Herrschaftsarchiv Puchheim (seit 1975 im Landesarchiv!) mit dem Titel:
'Bschaurezeß zwischen Hansen Parzer am Gerstlgut zu Niederkirchen Pucheimischen und Abraham Stelzer Pfarrhof Vöcklabruckerischer Untertan wegen Grundstritt' aus dem Jahre 1762. 
Stelzer, Abraham (I08475)
 
7829 Zu Calw 1516 gemustert, Ratsverwandter 1523, besaß 1525 das Haus am Oberen Tor, 1542 als 'Alt Hans Kleinbub' erwähnt, noch 1546 gemustert.  Sall, Hans genannt 'Kleinbub' (I03875)
 
7830 zu Diessen von Ow, Albrecht IV (I03966)
 
7831 zu Ehrendorf, Gemeinde Ohlsdorf Huefnagl, Simon (I09854)
 
7832 zu Gmündt Belat, genannt Bergamaschg, Andre der Jüngere (I05157)
 
7833 zu Hausleithen Mörtenhuber, Maximilian (Mörtenhumer) (I12549)
 
7834 zu Hildprechting, Ohlsdorf Obermayr, Christoph (I08499)
 
7835 zu Jubilate Gienger, Cosmas zu Wolfseck, Vizedom in Österreich ob der Enns (I09038)
 
7836 Zu Kaschau in Ungarn hat am 5 Januarii Herr Johann Gottfried Freyherr von Sterndahl, …. Commandant daselbst, …. dieses Zeitliche mit dem Ewigen verwechselt. (Kurtz-gefaßte historische Nachrichten zum Behuf der neuern europäischen Begebenheiten 1740, Band 8, Regensburg, S.56) Sterndahl, Johann Gottfried Freiherr von Generalfeldwachtmeister (I10501)
 
7837 zu Konstanz; Alther T. 123 Vogt von Wierant, Anna (I02235)
 
7838 zu Konstanz; Alther T. 123 Grimmel, Hans (I02234)
 
7839 zu Kopfsburg bei Lengdorf im Isental, Oberbayern Kopf, Heinrich (I05935)
 
7840 zu Marbach Ruoff, Andreas (I07011)
 
7841 Zu Nürnberg - AGN 73938 Stromer, Hermann (I04247)
 
7842 Zu Nürnberg - AGN 73939 Groland, Elisabeth (I04248)
 
7843 zu Nussdorf, Kr. Vaihingen Flattich, Aberlin ° (I00893)
 
7844 zu Oberthalheim Haslberger, Elias (I09858)
 
7845 zu Peiskam, Ohlsdorf Peiskamer, Wolf (I08502)
 
7846 Zu seinen Nachfahren zählen Josef Münsinger von Frundeck, württemberg. Kanzler während der österr. Herrschaft (* 1560) und dessen Sohn Joachim, Jurist und braunschweigischer Kanzler (* 1588).  Münsinger von Frundeck, Dr. med. Johann (Mynsinger) (I00940)
 
7847 zu Siffian am Ritten, genannt 1481, 1501 Staffler, Hans zu Staffla° (I05358)
 
7848 zu St. Michael in Eppan Leys, Jobst ° (I05994)
 
7849 zu Stetten in Margreid Hausman, Hans Karl von (I05206)
 
7850 zu Urach Han, Bartholomäus (I07364)