Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Georg Reuchlin[1]

männlich 1562 - 1627  (~ 64 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Georg Reuchlin 
    Geboren 27 Sep 1562  Asch bei Blaubeuren Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben Weilheim an der Teck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben 29 Aug 1627 
    Personen-Kennung I01003  Genea LK | Flattich-Tafel-Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 4 Dez 2010 

    Vater Caspar Reuchlin,   geb. um 1520-1530,   gest. nach 6 Mai 1587, Asch bei Blaubeuren Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 57 Jahre) 
    Mutter Anna Griesinger 
    Familien-Kennung F816  Familienblatt

    Familie Agnes Nunegg, vw. Stümpp, vh. Reuchlin,   gest. 5 Okt 1634, Weilheim an der Teck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 3 Mai 1587  Weilheim an der Teck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Christoph Reuchlin,   geb. 5 Jun 1601, Weilheim an der Teck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 2 Apr 1635, Weilheim an der Teck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 33 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 18 Mai 2017 
    Familien-Kennung F489  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 27 Sep 1562 - Asch bei Blaubeuren Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - - Weilheim an der Teck Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 3 Mai 1587 - Weilheim an der Teck Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Notizen 
    • AGN 1156
    • Des Gerichts und Bürgermeister in Weilheim

  • Quellen 
    1. [SR19] ALN.