Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Matthäus Ensinger[1, 2, 3]

männlich 1390 (1395) - 1463


Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Matthäus Ensinger 
    Geboren 1390 (1395)  Ulm Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 1463  Ulm Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I02071  Genea LK | Flattich-Tafel-Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 28 Mrz 2012 

    Vater Ulrich von Ensingen, der Kirchenmeister °,   geb. 1359, Ensingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 10 Feb 1419, Straßburg (Strasbourg F) Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 60 Jahre) 
    Mutter N. Glaser,   geb. Esslingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet vor 1391 
    Familien-Kennung F1118  Familienblatt

    Familie 1 N. N. (Ensinger) 
    Verheiratet
    • Aus dieser Ehe sind 3 Söhne und 2 Töchter bekannt - darunter der nachgenannte Vinzenz, sowie Moritz Ensinger 1430-1483, der ebenfalls Baumeister wurde.
    Kinder 
     1. Vinzenz Ensinger,   geb. 1422/23, Bern Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. nach 1493, Konstanz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 71 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 28 Mrz 2012 
    Familien-Kennung F4880  Familienblatt

    Familie 2 Dorothea Troger,   geb. 1368 
    Verheiratet Datum unbekannt 
    • Aus dieser Ehe ist 1 Sohn bekannt. Seit 1451 lebte Dorothea getrennt von Ensinger.
    Zuletzt bearbeitet am 28 Mrz 2012 
    Familien-Kennung F1117  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 1390 (1395) - Ulm Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 1463 - Ulm Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Bauten
    ZX/Berner Münster
(Aufnahme von 1885)
    ZX/Berner Münster
    Aufnahme von 1885

  • Notizen 
    • AGN 179916
    • Lit.: Allgem. Dt. Biographie, Bd. VI, S.153, Neue Deutsche Biographie Bd. 4, S.538 f.
    • Dombaumeister; 1421-1446 Bauleiter am Berner Münster; 1430 auch Oberleitung des Baues der Frauenkapellkirche in Esslingen; 1435 Mitglied des Großen Rats von Bern; 1450/51 war er am Strassburger Münster tätig, ab 1451 leitete er als 'Kirchenmeister' die Arbeiten am Ulmer Münster

  • Quellen 
    1. [S6] Reeg.

    2. [SR19] ALN.

    3. [SR56] Leube, H. Leube, (SWDB, Bd. 21, Hft. 10, Dezember 1996).