Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Paul Biberstein, I[1, 2, 3, 4]

männlich 1572 - 1636  (64 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Paul Biberstein, I 
    Suffix
    Geboren 1572  Ispringen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • bei Pforzheim
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 19 Aug 1636  Markgröningen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I02105  Genea LK | Flattich-Tafel-Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 4 Dez 2010 

    Vater Carl Biberstein 
    Mutter Catharina Schuler 
    Verheiratet um 1545  Leonberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F1138  Familienblatt

    Familie 1 Anna Ursula Müller,   geb. 1565,   gest. 24 Dez 1625  (Alter 60 Jahre) 
    Verheiratet nach 1600 
    Familien-Kennung F1137  Familienblatt

    Familie 2 Barbara Daiber 
    Verheiratet 02 Okt 1626 
    Familien-Kennung F2256  Familienblatt

    Familie 3 Anna Linde,   geb. 03 Okt 1565 
    Verheiratet 17 Apr 1598  Leonberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Paul Biberstein, II,   geb. 25 Jul 1600, Leonberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 16 Dez 1656, Tübingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 56 Jahre)
    Familien-Kennung F2257  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 1572 - Ispringen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 17 Apr 1598 - Leonberg Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 19 Aug 1636 - Markgröningen Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Notizen 
    • 1597 Kollaborator in Leonberg, 1602 Provisor in Leonberg, er hatte Anstände wegen 'Schwärmerei', die aber 1603 beigelegt werden konnten, 1609 Pfarrer Sindelfingen, 1610 Leonberg, 1616 Möckmühl, 1624 Ebingen, 1627-1629 Dornstetten , 1632-1636 Markgröningen .



  • Quellen 
    1. [S11] Sachs, Sachs, Hans-Georg .

    2. [S32] ALZ.

    3. [S33] GenWiki: Nussdorf (Eberdingen).

    4. [SR13] LDS.