Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Konrad Mäsli[1]

männlich


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Konrad Mäsli 
    Geschlecht männlich 
    Personen-Kennung I02783  Genea LK | Flattich-Tafel-Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 4 Dez 2010 

    Kinder 
     1. Ursula Mäslin (Mäsli),   gest. nach 1448
    Familien-Kennung F1492  Familienblatt

  • Notizen 
    • Lit.: Ruth Elben, Das Patriziat der Reichsstadt Rottweil, Seite 113
    • Seit 1375 Bürger zu Rottweil; wahrscheinlich kam die Familie um 1370 aus einer anderen Stadt. 1375 kaufte der 'erbar man Konrad Mäsli' Anteil an einem Hof zu Fletzlingen für 24 lb. h. (Staatsarchiv Stuttgart B 204 U 322); 1380 kaufte er 2 lb. h Zins aus einer Wiese zu Zimmern ob Rottweil um 40 lb. h. (Spitalarchiv Rottweil 37, 2, 3); 1382, 1383 und 1391 kaufte er Zins aus der Mühle unterhalb der Katzenstiege im Wert von insgesamt 284 1/2 lb. h. (Rottweiler Urkundenbuch 486, 499 und 551); 1382 erwarb er außerdem 3 lb. h Zins aus Steuer zur Irslingen um 42 lb. h (Staatsarchiv Stuttgart B 204 U 1227).
      Wappen der Fam. Mäsli: Schild geteilt, oben ein liegender Pfeil.

  • Quellen 
    1. [S23] Schifferdecker.