Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Johann Friedrich Tafel, M., Superintendent[1]

männlich 15 Mai 1664 - 1735  (71 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Johann Friedrich Tafel, M., Superintendent 
    Suffix M., Superintendent 
    Geboren 15 Mai 1664  Dobel Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 11 Feb 1735  Marbach Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I06814  Genea LK | Flattich-Tafel-Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 2 Okt 2013 

    Vater Tobias Friedrich Tafel, II, M., Pfarrer,   geb. 7 Okt 1639, Tübingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Dez 1677, Bondorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 38 Jahre) 
    Mutter Anna Maria Obrecht, vw. Tafel, vh. Cotta,   geb. 31 Aug 1645, Gernsbach Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 18 Mai 1691, Tübingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 45 Jahre) 
    Verheiratet 3 Sep 1662  Gernsbach Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • 2 früh verstorbene Kinder:
      - Jeremias Tafel, geb. 24 Jun 1676, Friolzheim , gest. Datum unbekannt
      - Tobias Friedrich Tafel, III, geb. 17 Feb 1678, Bondorf , gest. 7 Okt 1680, Tübingen
    Familien-Kennung F198  Familienblatt

    Familie Regine Barbara Megerlin,   geb. 2 Jun 1672, Königsbronn Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Verheiratet 12 Mai 1691  Königsbronn Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • Kinder:
      1. Johann Friedrich Tafel, geb. 1687, Hohentwiel , gest. 1699, Hohentwiel
      2. David Friedrich Tafel, geb. um 1692, Hohentwiel , gest. um 1692, Hohentwiel
      3. Johanna Maria Tafel, verehel. Schroll, geb. um 1693, Hohentwiel
      ///4. Gottlieb Fridrich Tafel, M., geb. 3 Aug 1696, Hohentwiel , gest. 29 Aug 1778, Benningen/ sieheb Angaben zur Person und Nachkommen! ///
      5. Sophia Regine Tafel, geb. 30 Okt 1700, Waldenbuch , gest. 12 Feb 1701, Waldenbuch
      6. Johann Friedrich Tafel, geb. 21 Sep 1704, Waldenbuch , gest. 13 Dez 1749, Stuttgart
      7. Carl Friedrich Tafel, geb. 7 Feb 1707, Waldenbuch , gest. 25 Juli 1707, Waldenbuch
      8. David Friedrich Tafel, geb. 2 Okt 1708, Waldenbuch
      9. Tobias Friedrich Tafel, IV, geb. 1 Feb 1711, Waldenbuch
      10. Wilhelm Friedrich Tafel, geb. 17 Jan 1714, Waldenbuch
      11. Heinrica Sibylla Tafel, geb. 18 Mai 1717, Waldenbuch
    Kinder 
    +1. Gottlieb Friedrich Tafel, M.,   geb. 3 Aug 1696, Hohentwiel Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 29 Jan 1776, Benningen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 79 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 22 Nov 2016 
    Familien-Kennung F3716  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 15 Mai 1664 - Dobel Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 12 Mai 1691 - Königsbronn Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 11 Feb 1735 - Marbach Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Dokumente
    ZK/Tafel, Tobias Friedrich IV-Stammbuchblatt
    ZY/Dok: Tobias Friedrich Tafel, Stammbuchblatt
    Sohn von Johann Friedrich Tafel

  • Notizen 
    • Immatr. 31.3.1682, Bacc. 21.3.1683, Mag. 12.8.1685

    • Feldprediger beim Schwäbischen Kreisregiment zu Fuß 1688-1690 mit Teilnahme am Türkenkrieg und an der Eroberung Belgrads am 6.9.1688, 1690 Vikar in Thalheim und Königsbronn, ab 1691 Garnisonsprediger auf dem Hohentwiel, 1699 Stadtpfarrer in Waldenbuch, 1714 Dekan, schließlich Spezialsuperintendent und Stadtpfarrer in Marbach am Neckar.

  • Quellen 
    1. [SR8] ALT .