Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Wilhelm Wenzel Freiherr von Lilgenau

männlich 1634 - 1693  (59 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Alles    |    PDF

  • Name Wilhelm Wenzel Freiherr von Lilgenau 
    Geboren 1634 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 26 Jul 1693 
    Personen-Kennung I08694  Genea LK | Vorfahren Theiner-Harnoncourt
    Zuletzt bearbeitet am 12 Feb 2013 

    Vater Cyprian Jonas Lilgenau 
    Familien-Kennung F4530  Familienblatt

    Familie Charlotte (Ursula Hedwig) von der Groeben 
    Kinder 
     1. Aloisia Wilhelmine Freiin von Lilgenau,   gest. 1737
    +2. Franz Ludwig Reinhold Freiherr von Lilgenau,   gest. 1707
    Zuletzt bearbeitet am 17 Apr 2017 
    Familien-Kennung F4529  Familienblatt

  • Notizen 
    • Zuerst Brandenburgischer Oberstleutnant, später Oberhofmarschall des Herzogs von Liegnitz und schließlich kaiserlicher Kämmerer und Ober-Amts-Rat von Schlesien mit Sitz in Breslau. Von Kaiser Leopold I. 1667 in den Freiherrnstand erhoben.
      Er war zunächst lutherisch, wurde, um vom Herzog mit den Besitz der Herrschaft Prauß belehnt zu werden, reformiert und nach dessen Tod, um die Belehnung vom Kaiser bestätigt zu erhalten und im kaiserlichen Dienst zu avancieren, schließlich katholisch.
    • Qu.: Leopold Zedlitz-Neukirch (Hg.), Neues preuß. Adelslexikon, Leipzig 1837, 3. Bd. S.253 f.