Genealogie Liko-Kralik

Benda - Czizek - Flattich - Hepperger - Herlitschek - Hernecek - Kormann - Kralik
Liko - Lobmeyr - Neuner - Oliviero - Prechler - Reitter - Šenych - Schrott - Tafel - Theiner

Anna Maria Fleurriet, vh. Schubert

weiblich 28 Mai 1836 - 1899  (63 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Anna Maria Fleurriet, vh. Schubert 
    Suffix vh. Schubert 
    Geboren 28 Mai 1836  Wien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben 9 Jul 1899  Salzburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • Parsch, Gaisbergstraße
    Personen-Kennung I12978  Genea LK
    Zuletzt bearbeitet am 19 Jul 2017 

    Vater Leopold Fleurriet, bgl. Wundarzt,   geb. 1804, Rossau, Wien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 20 Mrz 1857, Wien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 53 Jahre) 
    Mutter Antonia Richter, vh. Fleurriet,   geb. 1810, Wien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 16 Jul 1829  Rossau, Wien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • Rossau
    Familien-Kennung F6325  Familienblatt

    Familie Andreas Theodor Schubert, k. u. k. Oberrechnungsrat,(Halb-)Bruder Franz Schuberts,   geb. 7 Nov 1823, Lichtenthal, Wien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 20 Apr 1893, Wien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 69 Jahre) 
    Zuletzt bearbeitet am 19 Jul 2017 
    Familien-Kennung F6690  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 28 Mai 1836 - Wien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 9 Jul 1899 - Salzburg Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Notizen 
    • verheiratet 14.2.1855 mit Franz Schuberts Stiefbruder Andreas Schubert (* 7.11. 1823- + 20.4.1893 als k.k. Rechnungsrat)